Thomas Probek

Familienstand: ledig

Hobbys: Reisen mit dem Rucksack, Handwerken mit Holz und Metall

Firma/Ladengeschäfte: Party-Liner Events

Angestellt als: Geschäftsführer

Welchen Bezug hast Du zu Hann. Münden? 

In Münden bin ich geboren und aufgewachsen.

Seit fast 30 Jahren betreibe ich hier Gastronomie und Events.

Seit wann bist Du im Vorstand der Mündener Gilde? 

Im Vorstand seit 2019.

Warum bist Du Mitglied bei der Mündener Gilde?

Als ich das erste mal zu einer Vorstandssitzung eingeladen wurde, war ich überrascht, wie viel Spaß das Arbeiten im Vorstand macht und was man alles aus dieser Gruppe heraus bewegen kann.

Oft sind wir dabei auch Bindeglied zwischen den Bewohnern bzw. Geschäftsleuten und der Verwaltung.

Welche Vorteile ziehst Du daraus?

Neben der Sache, dass man stets gut informiert wird, gibt es hier die Möglichkeit viele Dinge, die unsere Stadt attraktiver machen zu entwickeln und zu gestalten.

Gerne kümmere ich mich um die Organisation und die Durchführung von „Münden Live“ und die Organisation von Märkten in unserer Innenstadt.

Was wünscht Du dir in der Zukunft mit der Mündener Gilde zusammen?

Ich denke, dass wir in der jetzigen Konstellation im Vorstand das Potential für eine effektive und innovative Arbeit an neuen Projekten haben. Manchmal wünsche ich mir jedoch persönlich und für die anderen, dass wir einfach mehr Zeit hätten um uns in neue Projekte reinzuknien.

Gerne freue ich mich über Vorschläge und Kritik von anderen Mitgliedern.

Die Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessern ist ein lohnenswertes Ziel.