Laden...
Willkommen2020-02-27T16:26:29+01:00

  ÜBER UNS

Die Mündener Gilde – Vereinigung der Mündener Wirtschaft –

ist eine unabhängige, standes- und parteipolitisch neutrale Interessengemeinschaft mit über 100 Mitgliedsbetrieben. Sie dient der Förderung des Wirtschaftslebens unserer Stadt.

Vorstand und Mitglieder arbeiten ehrenamtlich für das gemeinsame wirtschaftliche Wohl. Unser Ziel ist es, die Attraktivität Hann. Mündens sowohl als Einkaufsstadt wie auch als Wirtschaftsstandort zu fördern. Dazu kann und will jeder an seinem Platz mit seinem Unternehmen Positives beitragen.

Die Bezeichnung Gilde haben wir ganz bewusst von den mittelalterlichen Gewerbegilden abgeleitet: Damals wie heute eine freie Vereinigung von Berufsgenossen zur Förderung gemeinsamer Interessen, Pflege der Geselligkeit und zur gegenseitigen Hilfeleistung (Brockhaus 2006).

Feste Termine im Jahres-Kalender wie z.B. das Frühlingserwachen, Hann. Münden LIVE oder der Bauernmarkt sind genauso auf unsere Initiative zurückzuführen wie z.B. die vorweihnachtliche Kerze.

Wir freuen uns über Mithilfe und Unterstützung und ganz besonders über neue Mitglieder in unserer Gemeinschaft.

Der Vorstand der Mündener Gilde

  Der Vorstand der Mündener Gilde e.V.

Der Gilde-Vorstand: Von links nach rechts: Jörg Christian Bornhoff (Beisitzer), Ulrich Böhmer (Schatzmeister), Kerstin Mitteldorf (Beisitzerin), Fritz Fehrensen (Beisitzer), Henning Reuß (Schriftführer), Britta Barth (Beisitzerin), Andreas Sadowsky (Leitungsteam), Peter Schüller (Beisitzer), Thomas Probek (Leitungsteam), Tobias Vogeley (Beisitzer). Es fehlt auf diesem Bild Matthias Biroth (Beisitzer)
[Foto © Mundus]

Wir – die Vorstandsmitglieder – bedanken uns für dieses Votum und den damit verbundenen Vertrauensbeweis.

  Mitgliedsaufkleber

Die Unternehmen und Mitglieder, die den neuen Aufkleber der Mündener Gilde (Werbegemeinschaft) am Eingang ihrer Geschäfte angebracht haben, verpflichten sich zu:

Engagement für Münden
Diese Mitglieder engagieren sich für die Förderung des Wirtschaftslebens in Hann. Münden und möchten dadurch dazu beitragen, die Lebenqualität in unserer Stadt zu sichern und zu verbessern.

Verantwortung für unsere Stadt
Die Unternehmen kümmern sich um Flächen vor und neben ihren Geschäften, für eine saubere und attraktive Stadt zum Wohle der Bürger und Gäste.

Mehr an Freundlichkeit, Individualität und Service
Die Mitglieder engagieren sich für ihre Kunden mit einem Mehr an Freundlichkeit.
Hier ist der Kunde noch ein individueller Mensch, hier steht noch der persönliche Kontakt, die Beratung und der Service im Vordergrund.

Erstattung von Parkgebühren
Diese Handelsunternehmen erstatten Parkgebühren, schon 0,50 Euro bei einem Einkauf ab 15,- Euro.

Lebendige Stadt
Als Träger von vielen Veranstaltungen, unter anderem dem Rosenfest, sorgen diese Mitglieder dafür, dass unsere Stadt lebendig und abwechslungsreich bleibt.

  Mündener Stapelkarte

Festtage, Feiertage oder Geburtstage bieten viele Gelegenheiten zum Verschenken von Präsenten. Zu oft hat man die Qual der Wahl. Wie Ihnen die Wahl erleichtert wird, wird Ihnen mit der Stapelkarte, ein Gutschein für Hann. Münden, gezeigt.

Aus der Initiative der Mündener Gilde heraus, wurde das Gutscheinsystem erfolgreich im Dezember 2006 eingeführt. Eine Stapelkarte, in Form einer Scheckkarte, hat einen Wert von 10 € und kann in über 100 Mitgliedsbetrieben der Mündener Gilde eingesetzt werden. Folgedessen bleibt die Kaufkraft in jedem Fall in Hann. Münden, denn nur hier kann der Gutschein eingelöst werden. Welche Betriebe dabei sind, wird aus einer beim Stapelkartenkauf mitgegebenen Liste ersichtlich.